Jeden ersten Dienstag im Monat findet im Foyer der Schwankhalle Bremen ein Kulturcafé statt. Hier werden Informationen über Hintergründe, Inhalte und Themen von kommenden Aufführungen und Veranstaltungen in DGS und leichter Sprache vermittelt und besprochen.
Ab 16.00 Uhr gibt es Kaffee, Kuchen und Gespräche. Jeden Monat können sich hier Menschen treffen, gemeinsam Kaffee trinken, selbstgebackenen Kuchen essen und über einige ausgewählte kulturelle Veranstaltungen Informationen bekommen.

 

Termine:

 

2014

 

 

tanzbar_bremen e.V.

Buntentorsteinweg 168
D-28201 Bremen


infos@tanzbarbremen.de

 

fon: 0049-421-51429745

 

facebook tanzbar_bremen

 

Projekt KompeTanz

Buntentorsteinweg 168
D-28201 Bremen


infos@kompetanzbremen.de

 

fon: 0049-421-51429745

Verena Bentele, Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen:

„Inklusion bewegt Deutschland“, so lautet mein Motto als Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen. Was passt besser zu diesem Motto als ein inklusives Team, das Menschen mit Behinderungen durch Tanz und Bewegung auf die Herausforderungen des Arbeitsmarktes vorbereitet. Ich wünsche der „tanzbar_bremen“ und ihrem Projekt KompeTanz weiterhin viel Erfolg! 

Martin Günthner, Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen:

„Das Projekt stößt bereits auf bundesweites Interesse, da die Integration von Menschen mit Behinderungen in kreativen Berufen nach wie vor eine Ausnahme ist. Wenn das Modellvorhaben erfolgreich ist und wirtschaftlich tragfähig, kann daraus ein Integrationsprojekt mit Vorzeigecharakter werden.“